„Von der Befehlsstruktur in Richtung einer Verhandlungskultur“

Das ist die Richtung, in die sich laut Heiner Krabbe die Arbeits- und Führungwelt bewegt. Das betrifft dann nicht nur Vorgesetzte, sondern auch Mitarbeitende: Alle lernen, sich stärker einzubringen, Kompromisse zu finden oder sogar: gemeinsam Ideen zu entwickeln, die noch besser sind.

„Ich würde sagen, dass wir uns weg von der Befehlsstruktur in Richtung einer Verhandlungskultur bewegen“ sagt Mediator und Psychotherapeut Heiner Krabbe im Interview mit Reymund Solèr und Stephanie Rösner, im IEF-Magazing 2/2016, zu finden unter www.ief-zh.ch/Dokumente/IEF-Magazin/IEF-Magazin-Nr.-2-2016 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.