Der Wasserkopf der Fachhochschulen

Im Schnitt wenden die Fachhochschulen der Schweiz einen Drittel der Mittel für die Administration auf. Der Anteil ist in den letzten Jahren leicht gestiegen. Für die Lehre beträgt der Prozentsatz 49%. Die einzelnen Fachhochschulen weichen von diesen Mittelwerten zum Teil erheblich ab. Lesen Sie dazu den Text von Jörg Krummenacher in der NZZ vom 3.2.2018:
https://www.nzz.ch/schweiz/der-wasserkopf-der-fachhochschulen-ld.1353632

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.