Agile Bürokratie?

So gefragt klingt das paradox, zugegeben. Und doch: Das Forum agile Verwaltung hat Erfahrung genau damit. Wir haben von dieser Gruppe für die Hochschule für agile Bildung bereits eine erste Beratung erhalten und werden weiter in diesem Prozess begleitet werden: Wie können wir die administrativen Dinge auf ein Minimum begrenzen – insbesondere, was den Ressourcenbedarf betrifft – und zugleich so gestalten, dass wir maximal beweglich sind, ja im Idealfall in unserer Entwicklungsoffenheit gestützt werden?
Die Situation eines start-up ist perfekt, um damit zu experimentieren – und gerne berichten wir auch hier laufend, was wir entdecken. Bis jetzt haben wir bereits so viel gelernt: Drei Online-Tools (Kommunikation/Channels, Dateien/Dokumentation, Tasks und Tasksfortschritt) – nicht mehr und nicht weniger. Dies hat uns bestätigt – so waren wir bereits unterwegs, und bald sind wir es noch besser. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.